TG Handball

Anfahrt zur Halle

Geben Sie Ihre Adresse ein...


Nächste Herren-Spiele

„Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss!“

Handball-Saison 2023/ 2024

B-Jugend: Bezirksliga A Wiesbaden/ Frankfurt

So, 19.11.23/15.00 Uhr - Spiel: TG Rüsselsheim - mJSG Schwalbach-Niederhöchstadt 32 : 26 (1. HZ: 17 : 15)

 Hey, liebe Handballfreunde der TG,

treffender hätte es mein Trainerkollege Sebastian Hutter in der Kabinenansprache nach dem Spiel nicht auf den Punkt bringen können. :-) Es war nicht unser bestes Handballspiel der Saison, aber, auch nicht unser schlechtestes. Und da wir ja potenzialorientierte Trainer sind, finden wir, dass es auch erst einmal insgesamt ein gutes Handballspielwar. Was war eigentlich alles gut? Gut waren Jannik Fähnrichs unzählige Glanzparaden im Tor, Lenns großartiges Selbstvertrauen und seine tollen Tore (9 an der Zahl), Jannik Walthers inspirierende Spielweise auf der Mitte mit 5 eigenen Toren und vielen guten Anspielen, Darians wuchtige Kreisaktionen und Tore am Ende des Spiels. Und …alle Spieler haben sich in die Torschützenliste eintragen können. Schade eigentlich, dass es keinen Multiplikator pro Torschütze gab, wie noch zu E-Jugend Zeiten, - dann hätten wir noch deutlich höher gewonnen. :-) Ebenfalls gut war das Comeback von Philipp Seibert auf Linksaußen, der sich mit 2 blitzsauberen Außentoren aus seiner langen Verletzungspause zurückmeldete.

Und trotzdem wäre pure Positivist absolut toxisch. ;-) Wir haben das gemacht, was wir mussten, immer, wenn der Gegner im leichten Aufwind herankam, haben wir einen draufgesetzt- das ist eine höchst effektive Spielweise. Und gleichzeitig waren wir in der Abwehr noch zu wenig bereit körperlich zu spielen, wir sprechen bei Einläufern zu wenig und treffen noch zu viele falsche Entscheidungen bei unseren Abläufen. Ja, und gerade das ist die Herausforderung besser zu werden. Jedenfalls übernimmt jeder Verantwortung und wir treffen mittlerweile von jeder Position im Spiel mehrfach. Das zeigt zusammenfassend, dass unsere Variabilität absolut gewachsen ist. Sebastian und ich „lieben“ eben unsere Jungs dafür, dass sie so sind, wie sie sind - … denn sie sind einfach nur gut so, wie sie gerade sind - mit all ihren Höhen und Tiefen. Und da läufts eben mal rund, mal holprig und mal nicht so gut. Deswegen ist Handball eben der beste Sport in der Gemeinschaft von Freunden fürs Leben zu üben! :-))) … Und bei diesem manchmal holprigen Handballspiel sind wir eben mal nur so hoch gesprungen, wie wir mussten.

Spieler und Torschützen: Jonas Leim (4/1); Jannik Walther (5)/ Lenn Anthes (9)/ Simon Diegisser(2) / Darian Steger (4)/ Moritz Schleidt (3)/ Noel Sayin (1)/ Philipp Schneider (2),  Philipp Seibert (2) Fynn Schwitlick (1) und Jannik Fähnrich im Tor.) Es fehlte der Langzeitverletzten: Lucas Sorica und diesmal Christian Hollingshaus

Also, haltet, wie immer, die Ohren steif - egal woher der Wind weht.

Bericht: Ein zukunftsorientierter Trainer Frank Walther

Aktuelles

Integration durch Sport

Impressum

Turngemeinde Rüsselsheim
Abteilung Handball
Herr Axel Porz

Johann-Sebastian-Bach-Strasse 55
65428 Rüsselsheim

Tel: +49 (6142) 62 993
Email: info@tg-handball.de


Mitgliederinfo

Laden Sie sich hier den Aufnahmeantrag für die TG Rüsselsheim herunter.


Wünsche, Aufnahme in unsere Mailing-Liste: mail@tg-handball.de


Laden Sie sich hier die Eintrittserklärung für den Förderverein herunter

Technischer Support

Bandit Internet ServicesBandit Internet Services
www.bains.de

65428 Rüsselsheim
Tel: 06142 - 96 25 764
Email: info@bains.de


 Haftungsausschluss / Disclaimer


 Datenschutzerklärung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf -OK- erklären Sie sich damit einverstanden.