TG Handball

Anfahrt zur Halle

Geben Sie Ihre Adresse ein...


Nächste Herren-Spiele

E-Jugend

E-Jugend

hinten: Trainer Timo Porz, Hugo Katschthaler, Michael Neumann, Rafael Boglou, Fynn Zimmer, Levin Lederer

vorne: Bruno Becker, Marin Greganic, Manuel Bernhöft, Jonathan Schulmayer, Manuel Meier, Mika Schmenger, Zakariya Rhatti

es fehlen: Trainerin Heike Germann, Amin Irhzal, Albert Anescu, Matei Sārāsanu, Sebastian Kraft

Jahrgang 2013/2014

 Heike Germann Timo Porz Trainer:
Heike Germann, Timo Porz

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten:
Mo. 16:45 - 18:00 Heinemannhalle
Mi. 16:45 - 18:00 Heinemannhalle

E-Jugend mit erster Niederlage

Ein Freundschaftsspiel gegen Nauheim am 31.01. zeigte uns schon deutlich, dass noch viel Platz nach oben ist. Nauheim zockte uns regelrecht mit nur 6 Feldspielern und 2 Torleuten ab.
Unser Spiel konnte man aber auch nicht wirklich als Spiel bezeichnen. Alles Erlernte schien mit den Ferien wie weggeweht zu sein. Wir verbuchten dies einfach mal als Erfahrung und machten einen großen Haken dran. Am Samstag ging es dann mit 14 Spielern nach Nied zur Eintracht Frankfurt. Im Spiel 3 gegen 3 haperte es schon zu Beginn in der Abwehr. Die Zuordnung passte nicht und immer wieder kam der Gegner mit einem klassischen Doppelpassspiel zum Torerfolg. Im Angriff fehlte das Selbsvertrauen  und viele Bälle wurden ohne Not dem Gegner in die Hände gespielt. Der Halbzeitstand mit 6:5 und auch jeweils 6 und 5 Torschützen war leider gerecht. Jetzt hieß es die Abwehr zu mobilisieren und fleißig Tore zu werfen. Mit der Erkenntnis, dass auch wir den Doppelpass beherschen, trafen  dann doch einige Würfe ins Tor. Abwehr - ja, dass war noch ein Thema. Abzählen funktionierte schon mal leidlich, aber die Zuordnung war immer noch verbesserungswürdig.

Eine unglückliche Schiedsrichterentscheidung - er verpasste trotz Schuhverlust eines Spielers ein Time Out zu geben - eröffnete den Frankfurtern den Weg zum spielentscheidenen Tor.  Soweit hätte es aber nicht kommen müssen, wenn die Mannschaft ihr Potenzial abgerufen hätte. So mussten die Rüsselsheimer trotz mehr geworfener Tore (Heim Eintracht Frankfurt: 14 Tore, 7 Torschützen =98 Punkte Gast TG Rüsselsheim. 16 Tore, 6 Torschützen = 96 Punkte)  als Verlierer die Heimreise antreten. Es spielten: Levin Lederer, Amin Irhzal, Mika Schmenger, Manuel Bernhöft, Marin Greganic, Albert Anescu, Bruno Becker, Fynn Zimmer, Rafael Boglou, Matei Sarasanu, Manuel Meier, Hugo Katschthaler, Sebastian Kraft, Jonathan Schulmayer

Aktuelles

Integration durch Sport

Impressum

Turngemeinde Rüsselsheim
Abteilung Handball
Herr Axel Porz

Johann-Sebastian-Bach-Strasse 55
65428 Rüsselsheim

Tel: +49 (6142) 62 993
Email: info@tg-handball.de


Mitgliederinfo

Laden Sie sich hier den Aufnahmeantrag für die TG Rüsselsheim herunter.


Wünsche, Aufnahme in unsere Mailing-Liste: mail@tg-handball.de


Laden Sie sich hier die Eintrittserklärung für den Förderverein herunter

Technischer Support

Bandit Internet ServicesBandit Internet Services
www.bains.de

65428 Rüsselsheim
Tel: 06142 - 96 25 764
Email: info@bains.de


 Haftungsausschluss / Disclaimer


 Datenschutzerklärung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf -OK- erklären Sie sich damit einverstanden.